Ambulantes Operieren

IVM-Schwab - HNO


IVM-Schwab - HNO
Ambulante Operationen in der Praxisklinik Dr. Hoffmann im MVZ Müncen Süd Dr. Schwab
Ein gemäß den Voraussetzungen des § 115b SGB V modern eingerichteter Operationsraum mit OP-Mikroskop, Endoskopen, Diodenlaser mit Chip-Kamera und Bildschirm, HF-Kaustik, Radiofrequenztherapiegerät, allem HNO-Instrumentarium und komplettem Anästhesie-Equipment bilden die Basis für die HNO-fachärztliche chirurgische und anästhesiologische Tätigkeit in der Praxisklinik Dr. Hoffmann im MVZ München Süd Dr. Schwab.

Schnarchen, was ist möglich?
PDF-Dokument zum Betrachten / Herunterladen

Operative Möglichkeiten
Klassische chirurgische Eingriffe sowie Laseroperationen im Überblick

Klassische HNO-Chirurgie wie Adenotomie, Paukendrainage, Septumplastik, Rhinoplastik, Nasennebenhöhlenoperation, mikrolaryngoskopische Kehlkopfchirurgie, Tympanoplastik, Weichteil- und Tumorchirurgie im Fachgebiet werden ebenso durchgeführt wie die Laserchirurgie im HNO-Gebiet, sei es in fachanästhesiologisch geführter Vollnarkose oder in Lokalanästhesie.